©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Das Festival-Highlight des Jahres in Kärntens größtem Skigebiet nähert sich in Riesenschritten. Gleich nach Ostern – vom 2. bis 8. April 2018 – gibt’s zum dritten Mal den härtesten Après-Ski Europas in den Karnischen Alpen. Eine Woche lang gehört das tiefverschneite Nassfeld Metalheads aus der ganzen Welt.

 

©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Hermagor, März 2018 – Die Kombination aus Heavy Metal Festival und Winterurlaub überraschte 2016 und 2017 Metalheads aus über 30 Nationen wie auch einheimische Fans – und 2018 wird nachgelegt: Full Metal Mountain lockt Anfang April Metalfans aus aller Welt aufs Nassfeld um mit Bands wie Kreator, Eisbrecher, Versengold, Abbath, Rage, Hämaton, Alestorm uvm. den Full Metal Mountain beben zu lassen. „Metalfans, die nicht auf die Sommerfestivals warten möchten, können sich die „Festival-Überwinterung“ am Nassfeld, dem Full Metal Mountain sichern“ wie Christopher Gruber, Geschäftsführer der NLW Tourismus Marketing GmbH, freudig mitteilt.

 

©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Die wintersportbegeisterten Metalfans erwartet nicht nur optimale Metal-Beschallung sondern das Nassfeld überrascht mit perfekten Pisten- & Schneeverhältnissen, 110 Pistenkilometern, 30 modernen Seilbahnen und Liftanlagen – und das alles beim Sonnenskilauf vom feinsten inmitten des atemberaubenden Bergpanoramas der Karnischen Alpen. Ein Festival, fünf verschiedene Locations, jede Menge Live-Bands, ein vielseitiges Rahmenprogramm und Après-Ski abseits vom Mainstream.

 

©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Auch dieses Jahr können Metalfans aus der Region das Festival live erleben.  Eine begrenzte Anzahl an Tagestickets gibt’s auf oeticket.com, im Info- & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See sowie bei jeder oeticket-Verkaufsstelle.

 

Alle Details unter www.full-metal-mountain.com

 

©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Dienstag, 03.04.2018:

Auf der Hauptbühne: Emil Bulls, Nazareth, Versengold
Ohne Liftticket 39€, mit Liftticket 79€ (zzgl. Servicegebühren)

Mittwoch, 04.04.2018:

Auf der Hauptbühne: Elvenking, Alestorm
Ohne Liftticket 39€, mit Liftticket 79€ (zzgl. Servicegebühren)

Donnerstag, 05.04.2018:

Auf der Hauptbühne (Mountain Stage): Hämatom
Ohne Liftticket (aber inkl. Abendfahrt mit der Bergbahn zum Night Act mit HÄMATOM auf der Mountain Stage) 39€, mit Liftticket 79€ (zzgl. Servicegebühren)

Freitag, 06.04.2018:

Auf der Hauptbühne: Rage, Betontod, Eisbrecher
Ohne Liftticket 49€, mit Liftticket 89€ (zzgl. Servicegebühren)

Samstag, 07.04.2018:

Auf der Hauptbühne: Abbath, Kreator
Ohne Liftticket 49€, mit Liftticket 89€ (zzgl. Servicegebühren)

 

©Full Metal Mountain GmbH
©Full Metal Mountain GmbH

 

Full Metal Mountain 2018

01. bis 08.04.2018 – Buchungen unter www.full-metal-mountain.com

 

Komplettes Line-up: Abbath, Alestorm, Betontod, Blaas Of Glory, Black Inhale, Bonfire, Eisbrecher, Elvenking, Emil Bulls, Hämatom (Special Show Mountain At Night”), Insanity Alert, John Diva & The Rockets Of Love, Kaiser Franz Josef, Kreator, Mit Ohne Strom, Mambo Kurt, Mutz, Nazareth, Rage, Razor Punch, Schirenc Plays Pungent Stench, Skyline, Sodom, Tuxedoo, Versengold und Walking Dead On Broadway

 

Trailer: https://youtu.be/-BymhbIAY6E