BlaulichtNews

A10: Verkehrsunfall mit Sattelzug

Logos Gradualis - banner content

Ein 39-j√§hriger Mann aus Bosnien fuhr am 12. September gegen 7:00 Uhr mit einem Sattelzugfahrzeug auf der A10 Tauernautobahn im Bereich der Gemeinde Stockenboi, Bezirk Villach-Land von Slowenien kommend in Richtung Salzburg. Am Beifahrersitz befand sich ein 34-j√§hriger Mann, ebenfalls aus Bosnien. Kurz vor einer Autobahnbr√ľcke verlor der Lenker aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle √ľber den Sattelzug, wodurch dieser nach rechts auf das Stra√üenbankett kam, die Leitschiene touchierte und nach ca. 60m in den dortigen Jungwald st√ľrzte. Den beiden unverletzten M√§nnern gelang es, selbstst√§ndig aus dem Fahrzeug zu steigen. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter H√∂he.

W√§hrend der mehrst√ľndigen Bergungsarbeiten in Richtung Norden musste die erste Fahrspur f√ľr den gesamten Verkehr gesperrt werden und es kam zu einem

R√ľckstau von ca. 3 Kilometern.

Im Einsatz befanden sich auch Kräfte der FF Feistritz/Drau und St. Peter/Spittal.

Verwandte Artikel

Back to top button