BlaulichtNews

Diebstahl

Logos Gradualis - banner content

Ein 30-jähriger Mitarbeiter einer Tankstelle in Villach ist verdächtig, nach einem Arbeitstag am 26. August 2023 die Tageslosung in der Höhe von mehreren tausend Euro kurzerhand an sich genommen, und nicht wie vorgesehen in den Firmentresor gegeben zu haben.

Als der Besitzer der Tankstelle den fehlenden Betrag bemerkte, sichtete er die Videoaufnahmen der Tankstelle und erstattete sofort Anzeige √ľber den Diebstahl.

Der 30-jährige Villacher zeigte sich in einer Einvernahme geständig und gab an, ohne viel nachzudenken gehandelt zu haben. Er wird angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button