BlaulichtNews

Forstunfall

Logos Gradualis - banner content

Ein 51-j√§hriger Forstarbeiter aus Rum√§nien war am 04.11.2023 um 09:55 Uhr in einem Waldst√ľck in Tragenwinkel, Gemeinde Fresach, Bezirk Villach Land, mit Holzerntearbeiten besch√§ftigt. Als er einen umgest√ľrzten Baum mit ca. 40 cm Durchmesser mit der Motors√§ge vom Wurzelteller abs√§gen wollte, blieb die Motors√§ge stecken. Statt diese loszulassen, hielt der 51-j√§hrige diese fest, um zu verhindern, dass sie im steilen Gel√§nde abrutscht.

Pl√∂tzlich brach der Baumstamm vom Wurzelteller, wurde zur√ľckkatapultiert und traf den 51-j√§hrigen am Oberk√∂rper. Dieser wurde weggeschleudert und dadurch unbestimmten Grades verletzt, konnte den Weg bis zur ca. 80 m weiter oben befindlichen Stra√üe allerdings noch selbst bew√§ltigen. Dort wurde ihm von seinem Arbeitskollegen, welcher den Vorfall beobachtet hatte, sofort Erste Hilfe geleistet und die Rettung verst√§ndigt.

Die Erstversorgung wurde von der Besatzung des RK1 √ľbernommen, welche den Verunfallten anschlie√üend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Villach flog.

Verwandte Artikel

Back to top button