BlaulichtNews

Hausdurchsuchung, Sicherstellung von Suchtmittel

Logos Gradualis - banner content

Am 09.08.2023 f√ľhrten mehrere Beamte des Villacher Kriminaldienstes eine von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angeordnete Hausdurchsuchung in einem Wohnhaus im Bezirk Villach-Land durch.

Dabei konnte in den Dachbodenräumlichkeiten des Wohnhauses eines 50-jährigen Mannes eine Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen sowie gebrauchsfertiges Cannabiskraut in unbestimmter Menge vorgefunden werden.

Weiters konnte in einem versteckten Dachboden weitere 48 Cannabispflanzen bei der Trocknung vorgefunden werden.

Das Suchtmittel sowie die Suchtmittelutensilien wurden sichergestellt. Der Beschuldigte wird auf freiem Fuß angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button