BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Sachschaden durch Alkoholisierung

Logos Gradualis - banner content

Am 19.11.2023, gegen 14:50 Uhr, lenkte ein 48-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land seinen LKW auf der L45 Arriacher Straße.

In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein am Fahrbahnrand stehendes Haus. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden am Fahrzeug sowie die Fassade des Hauses und die Leitschiene aus Beton wurden schwer beschädigt.

Der 48-J√§hrige sowie weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Ein vor Ort durchgef√ľhrter Alkotest ergab bei dem LKW-Lenker eine mittelgradige Alkoholisierung. Dem Mann wurde der F√ľhrerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Er wird mehrfach angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button