BlaulichtNews

B94: Kollision zweier PKW

Logos Gradualis - banner content

Am 04.07.2024 gegen 15:30 Uhr lenkte ein 29-j√§hriger franz√∂sischer Staatsangeh√∂riger seinen PKW auf der B94 Ossiacher Stra√üe, Gemeinde Treffen, Bezirk Villach-Land, in Fahrtrichtung Feldkirchen in die dortige Bushaltestelle. In weiterer Folge wollte dieser seinen PKW wenden und √ľbersah beim Umkehrvorgang den von hinten kommenden PKW eines 26-j√§hrigen Mannes aus dem Bezirk Feldkirchen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste den PKW des 29-J√§hrigen an der vorderen linken Fahrzeugseite.

Aufgrund dessen kam der 26-J√§hrige ins Schleudern, prallte gegen eine Stra√üenlaterne, √ľberschlug sich in weiterer Folge und kam in einer B√∂schung zum Stillstand.

Der 26-Jährige wurde leicht verletzt ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Der 29-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.

Ein bei beiden Fahrzeuglenkern durchgef√ľhrter Alkotest verlief negativ.

Neben der Polizei und der Rettung standen die FF Sattenforf, FF Treffen und FF Bodensdorf mit insgesamt 40 Einsatzkräften im Einsatz.

Die B94 war in diesem Bereich f√ľr ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar.

Verwandte Artikel

Back to top button