BlaulichtNews

Festnahme nach Ausschreibung mittels EU – Haftbefehl

Logos Gradualis - banner content

Am 20.07., um 00.30 Uhr, konnte nach umfangreichen Erhebungen durch Kr√§fte des Fachbereich 4 ‚Äď Fahndung, des Kriminalreferates Villach in Zusammenarbeit mit weiteren Kr√§ften des SPK Villach und Diensthunden der PI Paternion bei einer in einem Reisebus durchgef√ľhrten Kontrolle eine 32-j√§hrige Frau aus der Ukraine festgenommen werden, gegen die ein EU-Haftbefehl wegen Betrug und Produktpiraterie besteht.

Die 32-jährige wurde nach Einvernahme in die JA Klagenfurt eingeliefert.

Ihr 6-j√§hriger Sohn, mit welchem sie sich in die Ukraine absetzen wollte, wurde dem Jugendamt der Stadt Villach √ľbergeben, welches die Obsorge bis zur √úbergabe an eine berechtigte Person √ľbernahm.

Verwandte Artikel

Back to top button