Seitenblicke

Gailtaler Speck g. g. A. – Jause gut alles gut!

Logos Gradualis - banner content

Essen macht glücklich, damit sich dies bewahrheitet, braucht es etwas gschmackiges auf dem Tisch.

Mit einem Stück mildsalzigen Gailtaler Speck g. g. A. vom Hermagorer Bauernmarkt oder direkt vom Speckbauern tischen Sie immer gut auf!

Der Gailtaler Speck g. g. A. ist zart im Biss und sein schneeweißes Fett zergeht auf der Zunge.

© Gailtaler Speck g. g. A.
© Gailtaler Speck g. g. A.

Die rote Fleischfarbe und sein Geschmack nach Wachholder, Knoblauch, Salz und Pfeffer verleihen ihm seinen einzigartigen Charakter. Der Gailtaler Speck g. g. A. kann sich sehen und schmecken lassen. Er ist ein kostbares Stück traditionelles Gailtaler-Bauern-Handwerk.

Der Mensch schmeckt, was Gutes in ihm steckt.

© Gailtaler Speck g. g. A.
© Gailtaler Speck g. g. A.

Bestes Fleisch von den langsam aufgezogenen Gailtaler-Schweinen, Natur, Gewürze, viel Zeit, Erfahrung und Leidenschaft. Seine Echtheit in Herkunft und Qualität beweist der Gailtaler Speck g. g. A. nur mit seiner grünen oder roten Plombe.

Also dann ran an den Speck!

© Gailtaler Speck g. g. A.
© Gailtaler Speck g. g. A.

Erhältlich ist der Gailtaler Speck g. g. A. über den Direktverkauf (Gailtaler Speck-Produzenten sind einfach im Internet zu finden unter: gailtalerspeck.at , viele von ihnen haben auch einen Hofladen), auf dem Bauernmarkt in Hermagor und im Internet.

Kontakt:
Verein Gailtaler Speck
Obmann: Albert Jank
+43 650 428 2000
info@gailtalerspeck.at

Hinweis zur Förderung und Haftungsausschluss:

Die Förderung aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums, des BMLRT und des Landes bezieht sich nur auf die Errichtung dieser Homepage, nicht aber auf die jeweiligen Inhalte.

Für die Richtigkeit der Inhalte dieser Homepage ist der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die Homepage wird – soweit möglich und zumutbar – stichprobenweise auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der Seiten ist nicht möglich. Eine Haftung und Gewährleistung des BMLRT für allenfalls unvollständige oder fehlerhafte Inhalte wird daher ausgeschlossen.

Text: Business-Network – Christin Bösch

Verwandte Artikel

Back to top button