BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Verletzung

Logos Gradualis - banner content

Ein 35-jähriger Mann aus der Steiermark lenkte am 27.06.2023 gegen 03:30 Uhr seinen Pkw auf der A10 Tauern Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg auf der ersten Fahrspur. Im Bereich der Unterflurtrasse St. Andrä, Stadtgebiet von Villach, kam er aus unbekannter Ursache rechts ab und prallte frontal in den Aufpralldämpfer zu Beginn der Unterflurtrasse.

Der Lenker wurde von Rettung und Notarzt versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Villach gebracht. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr abtransportiert. Totalsperre der A10 im Unfallbereich f√ľr die Dauer der Bergung. Im Einsatz standen die Feuerwehren Villach, Vassach und Wernberg.

Verwandte Artikel

Back to top button