BlaulichtNews

Mann stürzte 3,5 Meter in die Tiefe

Logos Gradualis - banner content

Ein 46 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Villach war am 09.07.2024 gegen 08:30 Uhr mit Arbeiten an einer Photovoltaikanlage beschäftigt.

Dabei stürzte er aus noch nicht bekanntem Grund aus einer Höhe von ca. 3,5 Metern von einem Vordach auf einen Waschbetonboden.

Bei dem Sturz erlitt der Mann Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button