BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Logos Gradualis - banner content

Am 25.10.2023 gegen 03:00 Uhr lenkte ein 43-j√§hriger Mann aus Bosnien einen LKW auf der Tauernautobahn (A 10) von Salzburg kommend in Fahrtrichtung Villach. Im einspurigen Baustellenbereich auf H√∂he von Paternion, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach, kam er mit dem Fahrzeug links von der Fahrbahn ab, durchschlug vier zur Baustellenabsicherung aufgestellte Betonleitelemente, √ľberquerte die Gegenfahrbahn und blieb schlie√ülich entgegen der Fahrtrichtung auf der Leitschiene h√§ngen. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.

Die Bergung des schwer beschädigten Unfallfahrzeuges erfolgte durch eine private Bergungsfirma.

F√ľr die Zeit der Fahrzeugbergung wurde der Verkehr bei Villach West von der Autobahn abgeleitet.

Im Einsatz standen die FF Töplitsch, FF St. Peter/Spittal und die FF Feistritz/Drau mit insgesamt 60 Mann/Frau und sieben Fahrzeugen.

Verwandte Artikel

Back to top button