BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht

Logos Gradualis - banner content

Am 04.07.2023 gegen 22:00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Mann aus Villach auf der B83 Ossiacher Zeile in die Stadt Villach.

Zur gleichen Zeit kam dem Mann ein PKW entgegen und bog vor ihm in eine Seitenstraße ein.

Der 35-Jährige konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte frontal mit dem anderen PKW. Durch den Zusammenprall kam der Villacher von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Anschließend stieg er aus seinem PKW aus und lief dem davonfahrenden PKW nach.

Ein 36-j√§hriger Mann, ebenfalls aus Villach, welcher sich bei dem Unfall mit seinem PKW hinter dem 35-J√§hrigen befand und den Unfall beobachten konnte, fuhr dem fahrerfl√ľchtigen PKW nach und notierte sich das Kennzeichen.

Eine Fahndung nach dem Fahrzeuglenker verlief bislang negativ.

Ein vor Ort durchgef√ľhrter Alkomatentest ergab bei dem 35-j√§hrigen Villacher eine mittelgradige Alkoholisierung.

Ihm wurde der F√ľhrerschein vorl√§ufig abgenommen.

Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und begab sich nach Beendigung der Amtshandlung in das LKH Villach.

Der PKW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Verwandte Artikel

Back to top button