BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht

Logos Gradualis - banner content

Am 04.07.2023 gegen 22:00 Uhr fuhr ein 35-j├Ąhriger Mann aus Villach auf der B83 Ossiacher Zeile in die Stadt Villach.

Zur gleichen Zeit kam dem Mann ein PKW entgegen und bog vor ihm in eine Seitenstra├če ein.

Der 35-J├Ąhrige konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte frontal mit dem anderen PKW. Durch den Zusammenprall kam der Villacher von der Stra├če ab und prallte gegen einen Baum.

Anschlie├čend stieg er aus seinem PKW aus und lief dem davonfahrenden PKW nach.

Ein 36-j├Ąhriger Mann, ebenfalls aus Villach, welcher sich bei dem Unfall mit seinem PKW hinter dem 35-J├Ąhrigen befand und den Unfall beobachten konnte, fuhr dem fahrerfl├╝chtigen PKW nach und notierte sich das Kennzeichen.

Eine Fahndung nach dem Fahrzeuglenker verlief bislang negativ.

Ein vor Ort durchgef├╝hrter Alkomatentest ergab bei dem 35-j├Ąhrigen Villacher eine mittelgradige Alkoholisierung.

Ihm wurde der F├╝hrerschein vorl├Ąufig abgenommen.

Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und begab sich nach Beendigung der Amtshandlung in das LKH Villach.

Der PKW wurde bei dem Unfall schwer besch├Ądigt.

Verwandte Artikel

Back to top button