BlaulichtNews

Betrug

Logos Gradualis - banner content

Am 24.08.2023 erstattete eine 37-jährige Villacherin Anzeige, dass sie Opfer eines Betrugs wurde. Am 16.08.2023 bot sie auf einer Internetverkaufsplattform Stiefel zum Verkauf an.

Es meldete sich nach kurzer Zeit ein Interessent und es kam zu einem Chat. Die 37-J√§hrige bekam daraufhin via Mail einen Link zugesendet, auf welchen sie auch klickte. Als der Link die ersten Male nicht funktionierte, versuchte sie es weiter, bis sie auf eine Seite weitergeleitet wurde, wo sie ihre gesamten Bankdaten angeben musste, was sie letztendlich auch machte. Am n√§chsten Tag fiel ihr auf, dass von ihrem Konto dreimal jeweils ‚ā¨ 500,- abgebucht wurden.

Ihr entstand ein Schaden in der H√∂he von ‚ā¨ 1500,-.

Verwandte Artikel

Back to top button